Ab November startet AgroCleanTech ein Förderprogramm für Wärmepumpenboiler. Milchviehbetriebe brauchen viel Strom für die Warmwasseraufbereitung. Mit einem Wärmepumpenboiler kann dieser Stromverbrauch halbiert werden. Voraussetzung für eine Teilnahme am Programm ist ein Warmwasserverbrauch von mindestens 200 l / Tag.

Eine mögliche Lösung für die Reduktion von Schadstoffemissionen aus Dieselabgasen bieten E-Traktoren. Mit dem Fendt e100 Vario wird der erste, rein elektrisch betriebene Kompakttraktor getestet.

Seite 1 von 2

02
Dez
Grand Hôtel des Bains
-
Yverdon-les-Bains

27
Jan
Agroscope oder online
-
Zürich

Mitglieder

Mitglied werden

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

© 2017 Agrocleantech