Den diesjährigen Agropreis durfte Familie Keiser aus dem Kanton Zug entgegennehmen. Auf dem Wieshof wird Pflanzenkohle produziert, die als Futterzusatz, bei der Kompostierung und als Einstreu verwendet wird.

AgroCleanTech und die Energieallianz Linth informierten auf dem Hof von Familie Oertli über «Neue Wege in der Landwirtschaft». Passend zum Thema wurden vollelektrisch betriebene Landmaschinen von Rigitrac und Aebi vorgeführt.

Mitglieder

Mitglied werden

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

© 2017 Agrocleantech